Mountain Dust / The Good Hand / St. Range

Freitag, 8. Juni | Einlass : 20:00 Uhr | Eintritt : 15,-

Am 8. Juni machen Mountain Dust auf ihrer ersten Europa Tour im Kultopia halt. Mit im Gepäck hat die Band ihr zweites Album „Seven Storms“ das am 18. Mai bei Kozmik Artifactz erscheint. Die Kanadier beamen den Zuhörer mit ihren Heavy-Blues–Sound in die Zeit der Geburtsstunde des Hard Rock zurück. Die Musik atmet, aber sie atmet wie Godzilla. Mountain Dust sind wie eine Explosion aus Hardrock mit hypnotischen Grooves, einem Orgelsound à la Deep Purple und mit psychedelischen Splittern versetzt.

Vorab ein weiteres Highlight des Abends. Am 9. März haben die Niederländer mit „Blissful Yearning“ ihr nunmehr drittes Meisterwerk veröffentlicht. Darauf stellen die Herren wieder einmal klar, das bei ihnen mit allem zu rechnen ist, nur nicht mit Langeweile.Wer Bands wie Queens Of The Stone Age oder die späten Soundgarden mag und dir ein bisschen Radiohead-inspirierter Experimentalismus oder eine leichte Prise King Crimson-artiger Wahnsinn nichts ausmachen, dann sind The Good Hand genau das Richtige für dich. Eine Band die man sich live nicht entgehen lassen sollte.

Eröffnet wird der Abend von den Newcomern St. Range.Nach fünfjähriger Pause vereinte sich die alternative Metal-Band St. Range aus Dortmund 2016 wieder, um den eigenen Gedanken an billige Drogen, eine kaputte Welt und falsche Liebe Einhalt zu gebieten. Doch Musik ist nicht nur Therapie. Sie ist eine Waffe. Hör zu wenn sie den Abzug drücken. Sei ein Teil der Leere.

Tickets