Masken-Workshop

Zeitraum 18.-22.10.2021 | Täglich von 10-16 Uhr
mit dem venezianischen Maskenbauer Stefan Schäfer

Wenn ihr Interesse und Lust habt, einmal eine Großmaske zu bauen und uns bei einer Gedenkveranstaltung für den 09. November kreativ zu unterstützen, dann ist dieser Workshop das Richtige für euch. Wir wollen am Gedenktag zur Reichspogromnacht durch unsere selbstgebauten Großmasken an jüdisches Leben bis 1938 erinnern und ein Zeichen gegen Judenfeindlichkeit und Rassismus setzen. Unter Anleitung und Hilfestellung Stefan Schäfers, eines echten venezianischen Maskenbauers, werdet ihr Großmasken (1m bis 1,20 m) aus Drahtgeflecht, Gaffatape und Holzverstärkungen bauen. Ihr lernt innerhalb dieser Woche, wie man Masken entwirft, ihnen einen Charakter gibt, um diesen dann in ein abstraktes Gesicht künstlerisch umzusetzen. Wir arbeiten mit Draht und Gaffatape, damit die Masken auch witterungsbeständig sind. Die so gelernten Techniken lassen sich später selbstverständlich auch für eigene Ideen anwenden und umsetzen. Die Masken werden dann am 09. November an den jeweiligen Plätzen in Hagen zu sehen sein.

Die einzige Voraussetzung ist Spaß an gemeinsamen künstlerischen Aktionen und etwas kreatives Geschick.

Der Masken-Workshop findet Anlässlich des Gedenkens an die Pogromnacht 1938 und zur Feier von 1700 Jahren jüdischen Lebens in Deutschland statt. Das LUTZ Hagen, Music Office Hagen und die jüdische Gemeinde veranstalten zusammen mit zahlreichen jungen Hagener*innen eine Woche des gemeinsamen Erinnerns und neu Denkens.
Unterschiedliche Veranstaltungsformate im LUTZ, im Kultopia, in der Volme Galerie, in der Synagoge und im öffentlichen Stadtraum geben Denkanstöße und öffnen Begegnungsräume. Gemeinsam wollen wir aus dem Dunkeln ein Licht in unsere Stadt tragen.

 

4Music Night

Donnerstag, 4. November | Einlass: 19.00 Uhr | Eintritt: 12,00 €

Liebe Leute. SAVE THE DATE!
Wir freuen uns sehr, euch hiermit das LineUp für die nächste Ausgabe der 4Music Night vorstellen zu können. Wir freuen uns sehr darauf.

 

 

Mit dabei:
Lukas Dylong / Gesang |Sean Athens / Gitarre & Gesang
Daniele Bucco / Gitarre & Gesang | John de Silva / Bass
Martin Groll / Keyboards | Andy Bucco / Schlagzeug

Beginn: 20:15 Uhr

Tickets gibt es vor Ort im Kultopia, oder direkt bei der 4Music Night via Paypal an die Email: 4musicnight@gmail.com

Es herrscht weiterhin die 3G Regel. Keine Maske am Sitzplatz.

„D3c0de & Dice ´n´ Aces“

Freitag, 12. November | Einlass: 19.00 Uhr | Eintritt: 8 €

Rock und Blues aus Hagen/MK. Am 12. November hat die Band D3code (Melodic Cover-Rock) ihre Feuertaufe im Kultopia. Die Zuhörer dürfen sich auf ein Set von Pink über Green Day bis Wir sind Helden freuen. Mit dabei sind DICE ‚N‘ ACES mit ihrem „Surburban Blues“ aus Haspe. Im Haus gilt die 3-G-Regel.