[kuːl]Tour 2021

Samstag, 28. August 2021 von 10:00 – 22:00 Uhr

10 Orte – unzählige Möglichkeiten
Ihr wolltet immer schonmal trommeln? Euer Talent auf der Bühne beweisen? Endlich mal wieder auf ein Konzert gehen, einen Workshop besuchen oder einfach nur Chillen im Großstadtgetümmel? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Bei der ersten Hagener [kuːl]Tour möchten wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf die Vielfältigkeit der Hagener Kulturlandschaft aufmerksam machen. Wir möchten die Neugierde auf kulturelle Bildung wecken, die Kultur in die Quartiere bringen und ein niederschwelliges Programmangebot schaffen, welches zur Partizipation einlädt.

Die Idee ist, in verschiedenen Bereichen der Stadt Areale zu formen, in denen ausprobiert werden kann, in denen K&J sich informieren können, in denen Workshops, Konzerte, Aktionen und weiteres stattfinden. Verbunden werden die einzelnen offline Aktionen mit einem Digitalen Device. Die Kinder und Jugendlichen sollen dazu angeregt werden, sich frei in ihrer Stadt zu bewegen und die Angebote der kulturellen Bildung bewusst wahrzunehmen und damit zu interagieren.

 

AllerWeltHaus

Feel the Beat – Trommelworkshop für Kinder und Jugendliche
Adresse: AllerWeltHaus Hagen, Potthofstr. 22, 58095 Hagen
Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr (ab 18:45 Uhr Ankommen)
Anzahl: max. 25 Teilnehmer:innen
Alter: 10 bis 14 Jahre
Anmeldung bis zum 22.08.21 unter info@allerwelthaus.org oder telefonisch unter 02331- 21410 möglich

Infos: Rhythmus Pur – das ist Trommeln! Trommeln ist impulsiv, Trommeln bringt Energie, Trommeln macht einfach unfassbar viel Spaß!

Gemeinsam mit dem Musiker, Instrumentenbauer und Workshopleiter Ulf Heße, Inhaber der Rhythmusschule „Living Rhythm“ in Iserlohn, heißt es Open air bei Fackelschein „Auf die Trommeln, fertig, los!“. Lerne in diesem Workshop Basics zu den Trommeln, Rhythmik, Spieltechniken und der Koordination kennen. Trommeln ist schon seit Hunderten von Jahren ein Weg der Kommunikation. Und in der Gruppe macht Trommeln am meisten Spaß. Sei dabei und Feel the Beat!

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Kulturrucksacks „Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen“.

Ist das Müll oder kann das Kunst? – Upcycling Workshop
Adresse: AllerWeltHaus Hagen, Potthofstraße 22, 58095 Hagen
Zeit: 16:30 – 18:00 Uhr
Anzahl: max. 25 Teilnehmer:innen
Alter: 10 bis 14 Jahre
Anmeldung bis zum 22.8.21 unter info@allerwelthaus.org oder telefonisch unter 02331- 21410 möglich

Infos:
Mach neu aus alt!

Plastikberge, schwimmende Müllhalden in den Weltmeeren, Giftmülldeponien in den Entwicklungsländern: die Liste der Umweltsünden und -belastungen ist katastrophal lang.
Wir machen aus Alltagsmaterialien, Plastiktüten, Fahrradschläuchen, Flaschen, Bücher, Konserven, Verpackungen und Textilien neue, individuelle und kreative Kunst- oder Gebrauchsgegenstände – in diesem Workshop ist alles möglich. Workshopleiter Bartholomäus Martin Kleppek, Bühnen- und Kostümbildner u.a. am Schauspielhaus Bochum, Staatstheater Wiesbaden, Staatstheater Braunschweig u.a., hilft Euch dabei Euer Projekt umzusetzen. Wenn ihr auch für Upcycling, Nachhaltigkeit, Umweltschutz und dem bewussten Umgang mit Ressourcen seid, seid ihr in diesem Workshop genau richtig.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Kulturrucksacks „Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen“.

 

FB Jugend & Soziales

Chill’n im Großstadtgetümmel
Adresse: Ferdinand-David-Park, Potthofstraße 22, 58095 Hagen
Zeit: 14:00 – 21:00 Uhr
Anzahl: Teilnahme nur für eine begrenzte Zeit, wenn der Andrang groß ist.
Alter: 6 bis 27 Jahre
Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

Infos: Stell dir vor…. du chillst im Park, schaukelst unter einem großen Baum, mit Kopfhörern aufgesetzt, entspannte Musik läuft… Wenn es dunkel wird, leuchten die Bäume bunt…

Die Bäume im Park werden mit Hängesesseln ausgestattet. Du bekommst Kopfhörer mit Musik und kannst so Teil einer „Silent Disco“ werden. Oder du kommst vorbei und kannst einfach „chillen“, Musik hören, genießen, miteinander ins Gespräch kommen und einfach nur sein, einfach mal chillen.

Gefördert vom BMBF im Rahmen des Programmes „Kultur macht stark“.

     

 

Kunst vor Ort

Druck Werkstatt – „Drucke deinen Style“
Adresse: Langestraße 40/42, 58089 Hagen
Zeit: 14:00 -18:00 Uhr
Anzahl: jeweils 8 Teilnehmer:innen (offener Einstieg, wenn ein Platz frei ist bzw. Wechsel nach ca. 1,5 Stunden)
Alter: 12 bis 21 Jahre
Anmeldung unter anmeldung@kunst-vor-ort.de möglich. Ansonsten kannst du spontan vorbeikommen und mitmachen, wenn zu dem Zeitpunkt ein Platz frei ist

Infos:
Lerne verschiedenste Drucktechniken kennen und gestalte mit Farben, Motiven, Schriftzügen und allem was dir einfällt deine mitgebrachten Shirts, andere Kleidungsstücke oder einen Rucksackbeutel. Einige Jutebeutel und Stofffahnen sowie Farben und Utensilien stellen wir vor Ort.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Kulturrucksack NRW gefördert.

 

 

 

 

Junges Museum im Kunstquartier Hagen

Warst Du hier schon einmal drin? – Im und um das Kunstquartier herum…
Adresse: Kunstquartier Hagen, Museumsplatz 1, 58095 Hagen
Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt: jeweils zur vollen Stunde Treffpunkt an der Museumskasse (14,15 & 16 Uhr)
Anzahl: zwei Gruppen mit jeweils max. 15 Teilnehmer:innen
Anmeldung telefonisch unter 02331-207 2740 erforderlich

Infos:
Da steht ein Glaskasten und trotzdem sieht man nicht, was sich darin befindet. Und es gibt eine schöne Eingangstür, durch die seit über 50 Jahren kaum Jemand durchgegangen ist. Wenn Du Lust hast herauszufinden, warum das Haus anders ist als andere und was sich darin befindet, dann komm‘ vorbei.

Macht ein Museum Geräusche? Hörst Du vielleicht Wasser plätschern? Finde heraus, woher das kommt. Oder frage andere Besucher:innen, warum sie in dieses Haus kommen. Und guck‘ doch selbst mal, was sich eigentlich darin verbirgt. Hast Du Lust auf verschiedene Aktionen? Mach‘ Bilder mit Deinem Smartphone, skizziere oder male eins der Kunstwerke oder schreibe eine kleine Geschichte. Anregung und Tipps gibt eine Begleitung, die das Museum gut kennt. Gemeinsam könnt ihr das Museum erforschen. Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 

 

Music Office Hagen

Talents on Stage
Adresse: Kultopia, Konkordiastraße 23-25, 58095 Hagen
Zeit: 19:00 – 22:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)
Anzahl: begrenzt nach gültiger Coronaschutzverordnung
Alter: 13 bis 25 Jahre
Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

Infos: Das Music Office Hagen präsentiert junge Talente der Hagener Musik- und Kunstszene. Die aus der Projektarbeit hervorgegangenen Gruppe und Formationen präsentieren auf der Bühne des Kultopia ihr musikalisches, tänzerisches und schauspielerisches Können.

 

 

Max-Reger-Musikschule

„Back from the Silence “ CD-Vorstellung und Konzerte
Adresse: Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, 58089 Hagen (evtl. Outdoor)
Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr
Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

Infos: Nach über einem Jahr der Stille melden sich drei Formationen der Max-Reger-Musikschule live zurück und wollen dem Publikum beweisen, dass der Lockdown eines nicht lahmgelegt hat: Die Kreativität, Spielfreude und Vielfalt der Rock-Pop-Jazz-Abteilung der Musikschule. Ein Highlight wird der Auftritt der jungen aufstrebenden Band „Black Oak“ sein, die im Tonstudio der Musikschule unter Regie des international bekannten Gitarristen Peter Fischer eigene Songs produziert hat und diese erstmalig einem rockinteressierten Fan Kreis präsentieren will. Die aus der Bigband ausgekoppelte Jazzcombo unter Leitung von Stephan Mehl lässt coole Arrangements erklingen, und das nicht nur von bekannten Swing- und Jazzstandards. Last but not least präsentieren die beiden Dozenten der Musikschule, Jonas Liesenfeld und Martin Rösner, bekannte Rock- und Popsongs. Aber nicht einfach nur nachgespielt, sondern eben komplett neu arrangiert: mal funky, mal jazzy oder im Latin-Style, aber immer überraschend anders.

 

 

 

 

 

Quamboni

Zirkusworkshops, Body-Percussions, Quamboni-Gaukler u.v.m.
Adresse: Kinder- und Jugendcircus Quamboni, Dödterstraße 12, 58089 Hagen
Zeit: 16:00 – 21:00 Uhr
Alter: 12 bis 20 Jahre
Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

Infos: Die Quamboni-Gaukler zeigen Ihre Show und veranstalten eine Feuershow, der Circus Basinastak der Gesamtschule Haspe gibt ein Gastspiel. Zudem kannst du an verschiedenen Zirkusworkshop(s) und Kreativangeboten teilnehmen und so die Welt des Zirkus entdecken!

 

 

Stadtbücherei

Summer Gaming – abtauchen in virtuelle und echte Welten
Adresse: Stadtbücherei, Springe 1, 58095 Hagen
Zeit: 16 – 20 Uhr
Alter: unbegrenzt, einzelne Angebote sind erst ab 12 Jahre erlaubt (z.B. Nutzung der VR-Brille)
Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

Infos:
Du wolltest immer schon mal eine VR-Brille ausprobieren? Oder wissen, wie die Konsole Deiner Eltern früher aussah? Versuche den Beat Saber Rekord zu brechen oder dich als Pac Man erfolgreich durchs Labyrinth zu fressen. Die Stadtbücherei ist für dich geöffnet und lädt zum Stöbern, Abhängen und Zocken ein. Oder hast Du Lust aus alten Büchern kreative Dinge zu basteln? Dann bist Du hier auch richtig! Komm einfach vorbei und los geht’s!

 

 

Stadtsportbund

Open Air im Stadion
Adresse: Ischelandstadion, Humpertstraße 21, 58097 Hagen
Zeit: 10:00 – 22:00 Uhr
Anzahl: nach gültiger Coronaschutzverordnung
Alter: Sportabzeichen von 6 Jahren; Open-Air ab 14 Jahren
Anmeldung: nach gültiger Coronaschutzverordnung

Infos:
Die Sportjugend Hagen im Stadtsportbund Hagen e.V. lädt Hagener Kinder und Jugendliche zum „Tag des Sportabzeichens“ ein. Am Vormittag können alle Leichtathletik- und Schwimmdisziplinen des Deutschen Sportabzeichens absolviert werden.

Mitmachaktionen für Kinder und Familien runden das Angebot ab.

Ab nachmittags mit Sport und Musik ein „open-air“ für die Jugend: Verschiedene Sportangebote – u.a. eine Art „Spiel ohne Grenzen“ zu zweit oder als Gruppe. Hagener Jugend-Live-Bands werden zu einer guten und sportlichen Stimmung beitragen.

 

 

 

 

 

 

LutzHagen

„Auf zu neuen Welten!“ – Theaterspaziergang
Adresse: Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen
Zeit: um 15 Uhr und um 17:30 Uhr
Anzahl: 30 Teilnehmer:innen
Alter: ab 14 Jahre
Anmeldung für den Theaterspaziergang über die Theaterkasse: 02331 / 207-3218 oder theaterkasse@stadt-hagen.de

Infos: Das Lutz bietet ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen und Entdecken rund um die Vorstellungen für junges Publikum. Im Mittelpunkt steht dabei die „Lutz Theaterzentrale“, der Ort, an dem du selbst Theater spielen und die Welt rund um die Bühne erobern kannst.

Die neue Produktion der Theaterzentrale bietet eine theatrale Erkundungstour ins Herz von Wehringhausen an: „Auf zu neuen Welten!“.

„Auf zu neuen Welten!“ – Theateraktionen im Innenhof
Adresse: Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen
Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Alter: ab 12 Jahre
Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich

Infos:
Nach dem Theaterspaziergang laden dich die anderen Bereiche des Theaters zu kreativen und bunten Angeboten im Innenhof des Theaters ein.