Jaana Redflower

Freitag, 16. November | Einlass : 19:30 | Eintritt : Frei

Jaana Redflower
Lust auf harten Rock in neuem akustischem Gewand?
Wir sind aus dem Ruhrpott und spielen eine bunte Mischung aus 60-er/70-er Soul, Blues, Pop und Rock. Unser Erkennungsmerkmal: die rockende Frontfrau mit markanter Röhre und roter Blume am Hut.
Unsere Spezialität: eigene gitarrenbetonte Songs mit ordentlich «Wums», eingängigen Melodien und Retro-Flair. Dazu viel Live-Erfahrung. Das ist etwas für alle, die gute, handgemachte Musik abseits des Mainstream lieben, mit viel Druck dahinter, aber zu einer Lautstärke, die Ohren und Nachbarn schont.

Besetzung ist:
Jaana Redflower (Gesang, Gitarre, Querflöte): Musikerin und Autorin, geboren in Mülheim an der Ruhr, hat das Musikprojekt 2007 gegründet.
Adrian Klawitter (Gitarre, 60er Jahre Orgel): gebürtiger Wittener, ehem. Mitglied bei der Krautrockband Baumstam. Einflüsse: u.a. Deep Purple, Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Doors

Golden Oak Soul Club

Samstag, 17.November | Einlass : 21:oo Uhr | Eintritt : 5 €

An einem langweiligen kalten Frühjahrstag überlegten sich drei 60’s und Soul begeisterte, Hagen wieder mit guter Musik vom Plattenteller zu bereichern.

Mit dem Café-K im Kultopia und dem Zusatz – junge Kultur in Hagen- wurde eine geeignete zentrale Räumlichkeit in Hagen gefunden. Schnell konnten die drei, weitere DJ-Mitstreiter, für die Idee gewinnen und so wird am 17.November zum zweiten mal das Tanzbein im „Golden Oak Soul Club“ geschwungen. Für 5€ werden die DJ’s ab 21Uhr heiße Scheiben der Classic & Rare Scene auflegen.

Alle Resident DJ’s blicken auf eine längere musikalische DJ-Vergangenheit zurück. Thomas L. ist seit den frühen 80ern als DJ unterwegs. Zunächst für alle möglichen Musikrichtungen in verschiedenen Clubs des Ruhrgebiets. 1997 fing er dann endlich an, seiner persönlichen Leidenschaft nachzugehen. Er startete mit dem „Soul Cellar“ im FZW eine über die Jahre, größten regelmäßigen Soul-Veranstaltung in NRW. Aber auch als Gast-DJ wurde Thomas für viele andere Soul- Veranstaltungen wie Frankfurt, Münster, Hamburg, Luzern eingeladen.

Ein weiterer DJ der zum Stammpersonal gehört ist Hans F. ala Mr. Bubu. Hans kommt aus der Rollerscene der 80er und 90er Jahre. Er ist über Lieder wie „Red Light“ und „The Snake“ zum Soul gekommen. Auch heute noch ist ihm die Musik wichtiger als die Originalität des Tonträgers, auch wenn er versucht möglichst alles als Original zu spielen. In diesem Sinne hat Hans auf verschiedenen Rollertreffen, Soulallnightern, Northern Soul Weekendern in Deutschland und England schon seine Musik auflegen dürfen.

Unser dritter fester Dj kommt aktuell aus Köln und hat seine musikalische Wurzeln in der 60’s und Mod-Bewegung der 80er. Thorsten S. entdeckte auf kleineren Partys seine DJ Künste. Als lokaler Ska, Mod, 60’s und Soul DJ startete er bei verschiedenen Parties im Wuppertaler und Mettmanner Raum. Als Mitglied eines internationalen Rollerclubs wird er regelmäßig zum auflegen verdonnert. Auch Thorsten legte bei verschiedenen Scene-Veranstaltungen in Enschede, Bremerhaven, Hagen, Köln und dem Sauerland auf.

Zu jeder „Golden Oak Nacht“ bekommen wir noch Unterstützung von befreundeten Gast-DJ’s aus der Scene.

In diesem Sinne
KEEP THE FAITH

SalsaTopia Hagen – inkl. Workshops

Freitag, 23. November | Einlass Party : 22:00 Uhr | Eintritt Party 7 €
mit Pep & Marina (Mallorca)

Pep & Marina aus Mallorca bieten dieses mal nicht nur Workshops, sie bringen deren Bachata Team für eine Show mit. Mit viel Liebe und Sensual wollen die uns mit deren Erfahrung Verzaubern. Es werden 2 Workshops angeboten! Show ab Mitternacht
20:00-21:00 Anfänger mit Vorkenntnisse
21:00-22:00 ab Mittelstufe
ca. 00:00 Show Pep & Marina Team Mallorca

Preise:
1 Workshop 10€
2 Workshops 15€
2 Workshops + Party 20€
1 Workshop + Party 17€
nur Party 7€

Party beginnt direkt nach den Workshops ca. 22:00
Für die passenden Musik sorgt unser DJ Ramon
50% Bachata / 50% Salsa

Salsa all Stylz, Bachata Sensual und de la Republica Dominicana, etwas Kizomba… and what ever you need for a huge Salsa Party!

Let`s get rrrrrready! Salsa es lo k hay! zivile Getränkepreise.

Jugendforum “Hagen gestalten”

Donnerstag, 29. November | Einlass : 17.30 Uhr | Eintritt : Frei

Mitbestimmung ist möglich!
Wir laden euch herzlich ein zum Jugendforum “Hagen gestalten” am 29. November 2018 um 18 Uhr im Kultopia.

– mehr Freizeitmöglichkeiten in Hagen – auch für junge – Erwachsene
– Kulturelle und kreative Angebote für Jugendliche
– Projekte zur Sprachförderung und Integration
– Parks, Flüsse und Wälder attraktiv machen
– Zugang zum Fußballplatz in eurem Stadtteil
– eine Disco für junge Menschen
– freies WLAN an öffentlichen Plätzen
– weniger Abgase und weniger Müll
– Trinkwasserspender in der Innenstadt
– bessere Ausstattung der Schulen
– bessere & günstigere Busverbindungen, mehr Fahrradwege
– bessere Bürgerbeteiligung – auch für junge Menschen
– Mit Stolz “Ich komme aus Hagen” sagen können.
… das waren nur einige der Wünsche von jungen Menschen beim Workshop “Hagen macht Stadt” im Juli 2018.

War’s das? Und jetzt?

Wir wollen eure Themen angehen! Wie können wir eure Wünsche für Hagen umsetzen?
Jetzt entscheidet ihr mit: kommt zum ersten Jugendforum “Hagen gestalten!”
29. November 2018 von 18 bis ca. 20 Uhr im Kultopia (Konkordiastr. 23-25, 58095 Hagen)
Alle jungen Menschen aus Hagen sind herzlich willkommen!
Es gibt Pizza und Getränke.

Über eine Anmeldung freuen wir uns, ihr könnt aber auch einfach spontan vorbeikommen.

Eine Veranstaltung des Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen in Kooperation mit dem Jugendring Hagen im Rahmen des Projektes “Wir sind Experten”, gefördert aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW.
Ansprechpartner: Sascha.Kron@stadt-hagen.de und Hannah.Scharlau@bdkj-hagen.de.